Am Standort Schwaförden hat täglich ein Kiosk geöffnet. Karin Kluge unsere "Gute Seele" sorgt nicht nur für das leibliche Wohl von Schülern und KollegInnen, sondern ist auch da, wenn unsere Schüler mal ein offenes Ohr brauchen.

Den Kiosk der OBS Schwaförden gibt es seit dem Jahr 2009. Vormittags hat der Kiosk von ca. 7.30 Uhr  bis 13.30 Uhr geöffnet. Hier gibt es zum regulären Angebot ein täglich wechselndes Sonderangebot, auf das sich die Schüler (und oft auch Lehrer) bereits einen Tag vorher freuen. In den Pausen helfen Schülerinnen und Schüler der sechsten bis achten Klasse beim Verkauf der kalten und warmen Leckereien. In unserem Kiosk wird alles frisch zubereitet und zu günstigen Preisen verkauft. Besonders beliebt sind das Chicken und Leberkäsbrötchen. Der Klassiker Anna-Brötchen trägt den Namen einer ehemaligen Schülerin.

Im Kiosk erhalten die Schüler sogar Patronen, Hefte, Geodreiecke und Bleistifte - wenn es mal "brennt".

An den AG-Tagen sorgt Karin außerdem für ein Mittagessen für 2,50€ (incl. Nachtisch). Das Essensangebot ändert sich wöchentlich.

 

 

Am Standort Ehrenburg werden die Schüler mit ein paar Kleinigkeiten von dem ortsansässigen Dorfmarkt Molly versorgt.